Partnersuche-Online

Rund um die Partnersuche im Internet

Partnersuche im Internet

Partnervermittlungen unterschieden sich sehr stark von den üblichen Singlebörsen. Denn hier geht es vor allem um ein seriöses Erscheinungsbild und die Suche nach dem passenden Partner. Partnervermittlungen als solche gab es schon weit vor dem Internet, doch durch die modernen Möglichkeiten, hat diese Branche vielfältigere Möglichkeiten entwickelt. Das Prinzip hat sich jedoch nicht wesentlich verändert. Der Suchende äußert genaue Vorstellungen darüber, wie der gewünschte Partner sein soll. Dabei spielen Interessen, Alter und Hobbys eine große Rolle. Früher hat eine Vermittlerin nach dem perfekten Partner gesucht, heutzutage übernimmt das der Computer. Das Prinzip, nach dem die Partnervermittlung arbeitet nennt sich Matching. Der Sinn einer Partnervermittlung ist die Suche nach einem Partner, der Vorgang als solcher ist wesentlich anonymer, als man ihn von Singlebörsen kennt. Man kann hier nicht wahllos irgendwelche Profile durchsuchen und Kontakte knüpfen. Die Anmeldung bei einer Partnervermittlung ist deutlich umfangreicher, hier werden generell Fragebögen ausgefüllt, die oft mehrere Seiten lang sind.

Jene helfen der Agentur dabei, passende Vorschläge aus dem System zu filtern. Diese Funde sind dabei immer individuell, man kann dann einfach entscheiden, ob man diese Menschen näher kennenlernen möchte. Nur bei einer Zustimmung von beiden Parteien bekommt man die Möglichkeiten, Nachrichten auszutauschen. Der Kontakt ist auch zu diesem Zeitpunkt noch immer sehr anonym. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, die Kontaktaufnahme wieder zu beenden, ohne dass der Gegenüber die privaten Daten besitzt. Der Arbeitsaufwand der Partnervermittlung ist relativ groß, doch dafür können diese Systeme auch gute Erfolge erzielen. Die Trefferquote ist deutlich höher, als bei anderen Singlebörsen. Seriosität und Qualität haben hier jedoch einen Preis, denn die Teilnahme erfordert meist einen Mitgliedsbeitrag. Es besteht zwar die Möglichkeit, eine Testphase in Anspruch zu nehmen, doch diese kann tückisch sein. Hier sollte auf jeden Fall bedacht vorgegangen werden, denn wer die Bedienungen nicht genau im Auge hat und womöglich die Mitgliedschaft nicht rechtzeitig kündigt, bindet sich automatisch an ein verlängertes Abo.

Die Vor-und Nachteile einer Partnervermittlung

Vorteile
– Individuelle und abgestimmte Partnervorschläge
– Zeitsparender Ablauf durch automatische Suchläufe
– Absolute Anonymität zum Schutz

Nachteile
– Die große Anonymität, man weiß nie genau, mit wem man es zu tun hat
– Die Abhängigkeit des Internets und von Rechnern
– Teilweise sehr hohe Kosten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Partnersuche-Online © 2015 Frontier Theme